Customize

Operation Tunesian: Anonymous gegen die tunesische Regierung

Discussion in 'Anonymous für Informationsfreiheit' started by Anonymous, Jan 2, 2011.

  1. Anonymous Member

    Operation Tunesian: Anonymous gegen die tunesische Regierung

    Da die tunesische Regierung den Zugang unter anderem zu WikiLeaks blockiert hat, wurde von anonymen Unterstützern des Projektes "Operation tunesia" die Webseite http://www.tunisia.gov.tn/ eingeDdost.
    Weitere Informationen unter

    AnonNews.org : Alles über Anonymous

    sowie

    United Anon Fighters

    Die Webseite http://www.tunisia.gov.tn/ ist zur Zeit nicht erreichbar. Aber man kann es ja später versuchen.

    Gawker berichtet unter Anonymous Attacks Tunisian Government over Wikileaks Censorship über die Ereignisse.
  2. Rheinländer Member

    Tunesien

    Ein Hintergrund zu Tunesien und weshalb die Menschen dort protestieren.
  3. Rheinländer Member

    Die Welt

    Der Präsident kündigt an, nicht mehr zur Wahl zu stehen und dass es keine weitere unangemessene Gewalt geben werde und dass die Zensur gelockert werden soll. Abwarten. Aber die Menschen in Tunesien haben schon jetzt eine Menge erreicht.
    Das Volk sollte sich nicht vor seiner Regierung fürchten.

    [IMG]
  4. Anonymous Member

    You know what to do , gogogogo
  5. Anonymous Member

    ARD

  6. Anonymous Member

    Bammel vor Kettenreaktion

    Gaddafi, dieser alte Drecksack, klar, der hat Bammel, dass seine Untertanen zu lange nachdenken. Banden regierten vorher, z.B. Polizisten, die plündern und brandschatzen, das weisen die Videos nach, die mittlerweile auftauchen.

    Und der Experte redet wie jeder gute Wahrsager: Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter. Oder es bleibt, wie es ist.
  7. Rheinländer Member

  8. Rheinländer Member

  9. Rheinländer Member

    Tunesien kommt noch nicht zur Ruhe, aber die Zeichen werden immer besser. Angeblich sind nun auch die Polizisten auf Seiten der Bevölkerung.

    Tagesschau

    Der jetzige Machthaber kündigte an, nach der Wahl zurück zu treten und sich aufs Altenteil zu besinnen.
    Nachdem die EU den Diktator bis zuletzt unterstützte, kommt nun eine Kehrtwende.
  10. Rheinländer Member

    Tagesschau

    Jemand hat mir den folgenden Link geschickt:

    FAZ

    Eine verblüffende Zusammenfassung der Revolution und durchaus interessant auch für uns.
    Da es ein langer Artikel ist (aber unbedingt lesenswert), hier der Schluss:

  11. Anonymous Member

  12. Anonymous Member

    derstandard.at
    Schon mal ein Anfang.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins