Customize

Buch "Inside WikiLeaks"

Discussion in 'Anonymous für Informationsfreiheit' started by Anonymous, Feb 10, 2011.

  1. Anonymous Member

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1385293/

    Auch zum anhören: Abschrift des Interviews.
  2. Ja Neid kann schon schlimm sein.... man könnte fast denken das der Herr DB die ganze Schlammschlacht absichtlich aufführt um Wikileaks zu schaden und seinem Buch nen besseren absatz zu bringen... vielleicht wird er ja auch von bestimmten Leuten dafür bezahlt... wer weiß?
  3. Anonymous Member

    Buch imo kein Renner.
    Aber es wird wohl viele wikileaks geben. Besser.
  4. Ich sehe es positiv das es mehrere Wikileaks geben wird und auch verschidene Varianten, einer alleine ist immer angreifbarer als viele und eine Idee überlebt besser wenn sie ein breites verteilungsspektrum hat...
    Ich persönlich kann mich nur mit den Methoden des guten DB und des sogenannten "Architekten" nicht anfreunden (erinnert euch der Spitzname nicht auch an Matrix?)
    Ganz nebenbei könnte man die Sicherheitssachen von Wikileaks (Postkasten und so) nicht einfach wiederherstellen nachdem sie die 2 sabortiert haben? Ich meine es sollte doch noch genug andere Leute geben mit den technischen Fertigkeiten oder? Ich mein bei uns oder zum beispiel beim CCC gibts ja einige Leute mit Interesse an der Sache und dem Fachwissen dazu..
  5. Anonymous Member

    Ich finde es ein bißchen komisch dass DB geleakte Dokumente, die noch in der Wikileaks submission queue waren, einfach mitgenommen hat und nun weder veröffentlichen noch an wikileaks zurückgeben will.
  6. Er will sie schon zurückgeben aber erst wenn wikileaks die sicherheit der quellen und dokumente garantieren kann (also nie)
    Ich finde es einfach nur dumm was er tut er riskiert damit das alles was aufgebaut wurde den bach runter geht.. für mich einfach nur der neid der sich da zeigt und ich glaube wenn man DB genug aufmerksamkeit verspricht und genug geld bietet würde er alles verraten was er über die org weiß und über die daten... nen wunder das er die insurance datei nich gleich noch zerstört hat oder ne liste mit den namen aller ihm bekannten helfer ans fbi weitergeleitet hat... für mich is er der Judas unserer Zeit oder der Brutus..
  7. Anonymous Member

    pdf *plox*

    glaube aber eher danial der alte ccc moralfag.
    ist nur sauer weil er keine heissen bloden schweden abgekommen hat
  8. Anonymous Member

    Vielleicht hatte er auch Eifersucht auf ein australisches Schäfchen.
  9. CCC hmmm hatte gedacht die jungs hätten mehr klasse..
  10. Anonymous Member

    naja haben die eiglich auch
    aber
    ego killed

    deswegen hat anonymous auch kein leader.

    weil das angreifbar macht
  11. stimmt allerdings..
    das ist ja eine sache die anon für mich so interessant macht das anarchistische prinzip ich wollte schon immer erfahren ob das wirklich funktionieren kann oder ob sich die menschen dann nicht nur gegenseitig fertig machen...
    Ja das mit dem Ego ist immer so ein problem... aber solange alle anonym sind kann sich keiner besonders aufspielen wenn wir jetzt mal von ein "paar" trollen absehen XD

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins